Brainsource

Wir verknüpfen Intellekt und Emotionen auf Basis neuester Gehirnforschungsergebnisse

Unsere Methode beruht auf
• systemischen und bewussten Lösungsansätzen
• dem Wissen um das Unbewusste

Unbewusste Prozesse wirken
• schneller
• effektiver
• ökonomischer als bewusste

Unsere emoffizienten Handwerkszeuge ermöglichen unmittelbares, emoffizientes Agieren.

Gehirnforschung

Die Gehirnforschung zeigt sehr deutlich, welche Wege unser Unbewusstes vorschlägt und wie die Ratio dem Gefühl nachfolgt. Dementsprechend braucht es auch in Führungsaufgaben mehr als reine Ratio. Gefühle sind das Werkzeug um Potentiale zu heben.

Es geht nicht darum zu verstehen, wie das Gehirn funktioniert, sondern darum, sein Gehirn zu benutzen, um zu verstehen, wie das Leben funktioniert.”
Gerald Hüther

Teilnehmer der Ausbildung

Download PDF: Emoffizient® Führen

Emoffiziente Kommunikation

Führung ist Kommunikation! Die emoffiziente Führungssprache nutzt die Erkenntnisse der Neuroscience und bewirkt kreative, zuverlässige und nachhaltige Lösungen. Durch die Aktivierung von unwillkürlichen Prozessen gelingt ein rascher Wechsel von einer belastenden Ausgangssituation zu einer Lösungssicht. Während des Gesprächs können bereits zielgerichtetet Veränderungsprozesse in Gang gesetzt werden.