brainsource.at - template
zur Hauptnavigation springen  zur Servicenavigation springen  zum Inhalt springen  zu den Zusatzinformationen springen  zur Zusatznavigation springen 



Servicenavigation



Zusatzinformationen



Emoffizienz®

Bis jetzt war in der Wirtschaft strategisches und analytisches Denken gefragt. Fakten haben gezählt – kühles, sachliches und vorausschauendes Verhalten lautete das Erfolgsrezept!

Emotionen? Etwas für Frauen, Kinder, maximal in der Freizeit, für Hochzeiten oder Beerdigungen – nichts für Führungskräfte.

Nun, da die Gehirnforschung eindeutig erwiesen hat, dass nichts ohne Emotionen geht, dass Intuition maßgeblich an allen Entscheidungen und an jedem Verhalten beteiligt ist, ist es an der Zeit, dieses Wissen auch im Führungskontext anzuwenden.

Emotionen effizient nutzen, auch im beruflichen Umfeld, egal ob Mann oder Frau – wie soll das gehen?

Das limbische System mit seinen drei wichtigsten Kräften: Balance, Dominanz und Stimulanz prägen über 70% unser Tun!

„Die limbischen Instruktionen treiben uns an, steuern unser Verhalten, prägen unser Denken und sind schließlich die tragenden Säulen unseres Charakters und unserer Persönlichkeit.“ (Häusel, 2009)

Wie diese Kräfte durch Wissen und konkretes Handwerkszeug in konstruktive Bahnen genutzt und sinnvoll eingesetzt werden können, ist Inhalt der brainsource-Methode. Es folgt daraus eine gelungene Integration von Ratio, Emotionen und Intuition, die zu Spitzenleistungen führt.

Führung ist Kommunikation! Die emoffiziente Führungssprache nutzt die Erkenntnisse der Neurowissenschaften und bewirkt rasche, kreative, zuverlässige und nachhaltige Lösungen.

Führungspersönlichkeiten können dadurch Potenziale bei sich und anderen leichter entdecken und fördern, schwierige Situationen besser meistern, auch in Stresssituationen erfolgreich agieren und motivierte Mitarbeiter entwickeln.

Emoffizienz – das neue Führungswort!