brainsource.at - template
zur Hauptnavigation springen  zur Servicenavigation springen  zum Inhalt springen  zu den Zusatzinformationen springen  zur Zusatznavigation springen 



Servicenavigation



Zusatzinformationen



Neurosystemische Kommunikation

Ein Schwerpunkt der neurosystemischen Kommunikation ist die intensive Fokussierung auf Ressourcen und Kompetenzen und den daraus zu entwickelnden Lösungen.

Durch gelungene Kommunikation (Kontakt, Empathie, Verständnis) können bereits während des Gesprächs zielgerichtete Veränderungsprozesse bei anderen Menschen in Gang gesetzt werden.

Durch Dissoziierung von belastenden Situationen oder einen Wechsel auf die Metaebene kann ein besseres Verständnis erreicht werden. Damit werden neue Erfahrungen ermöglicht und es wird der individuellen Kreativität ausreichend Raum gelassen, um ganz neue Lösungen zu entdecken.

Durch die Aktivierung von unwillkürlichen und teilweise unbewussten Prozessen gelingt ein rascher Wechsel von einer belastenden Ausgangssituation zu einer Lösungssicht. Die aus dieser Kommunikation abgeleiteten Interventionen wirken sehr rasch positiv und erzeugen nachhaltige Veränderungen, auch und gerade in scheinbar ausweglosen Situationen.