brainsource.at - template
zur Hauptnavigation springen  zur Servicenavigation springen  zum Inhalt springen  zu den Zusatzinformationen springen  zur Zusatznavigation springen 



Servicenavigation



Zusatzinformationen



Emoffizientes Führen

Stimmen der TeilnehmerInnen

„Spitzensportler tun es schon lange hoch erfolgreich, ich jetzt auch: Emotionen effizient nutzen!“ Hartwig Löger, Vorsitzender des Vorstands (CEO) UNIQA Österreich

„Das Seminar „emoffizientes Führen“ war zu jedem Zeitpunkt spannend und hat mich sehr weitergebracht. Ein intensives Arbeiten und Lernen, das viele wertvolle Erkenntnisse liefert“ Claudia Stöckl, Ö3 Moderatorin

„Emoffizientes Führen“ bedeutet für mich: mir der unterschiedlichen persönlichen Bedürfnissen und Erwartungshaltungen verschiedener Mitarbeiter bewusst zu sein, meine Kommunikation darauf auszurichten und damit für uns alle bessere Lösungen zu ermöglichen. Diese Ausbildung hat somit zu einer wertvollen Erweiterung meines Führungswissens beigetragen.“ Michaela Rammel, Hauptabteilungsleiterin Kommerzkunden Wien Raiffeisenbank Nö-Wien

„Im herausfordernden Changeprozess unserer Unternehmensgruppe, den wir Anfangs dieses Jahres eingeleitet haben, helfen mir die im "emoffizienten Führen“ erworbenen Kenntnisse tagtäglich mit den wechselnden Gefühlen meiner MitarbeiterInnen umzugehen und das Beste in jedem zu aktivieren!“ Stefan Eberhartinger, Vorsitzender des Vorstandes Valida Holding AG

Teilnehmer A

Die brainsource - Ausbildung hat mir neue Blickwinkel auf die Komplexität der Kommunikation gebracht. Denn die Auswirkungen der Kommunikation auf die Beziehung zwischen den Menschen sind wesentlich. Vor allem die limbischen Aspekte in der Kommunikation sind etwas Neues und Hilfreiches für mich.
Schwieriger umzusetzen sind die Sprachmuster, da habe ich zu wenig Bezug zur praktischen Anwendung.
Wenn ich in der Kommunikation Probleme feststelle, bzw. Konflikte gegeben sind, versuche ich an Hand der Unterlagen die Ursachen festzustellen und versuche konkrete Strategien zu entwickeln, wie ich damit umgehe.

Teilnehmer B

Ich habe bereits vor der Ausbildung für mich sehr viel in Bildern gedacht, aber danach habe ich es noch intensiviert.
Ich stelle mir konkret vor, wie Termine ablaufen, wie ich gehe, schaue, den Raum betrete.
Dies beeinflusst mein eigenes Auftreten, aber damit auch die Gruppe und die Zuhörer.
In Präsentationen arbeite ich ebenfalls sehr intensiv mit Bildern, achte darauf, was die Bilder bei anderen auslösen.
Ähnlich sind auch meine Anwendungen mit Geschichten. Ich nutze Geschichten als Transportmittel, meistens kommen die ganz spontan.
Ich nutze sie im Training, zur Auflockerung, zum Aufbruch verfahrener Situationen.

Vieles was ich verwende, nutze ich auch im Selbstcoaching, um mich ideal vorzubereiten.

Sprachmuster waren für mich schwieriger nutzbar, da wäre ein Vergleich von Gesprächen mit und ohne Sprachmuster und entsprechendes Feedback hilfreich gewesen.

Teilnehmer C

Brainsource ist für mich eine sehr moderne Methode einer Managementausbildung. Die Kombination von methodischen Vorgehensweisen in Verbindung mit der Gehirnforschung ist nicht nur ein sehr innovatives Vorgehen,  sondern erzielt in der praktischen Umsetzung auch sehr effiziente Erfolge. In meinem täglichen, vom Projektmanagement sehr geprägten Arbeitsumfeld, nutze ich in der Kommunikation sehr häufig die emoffiziente Darstellung in Bildern und Geschichten. Damit kommt die Botschaft sehr rasch und klar zum Empfänger und reduziert damit z. B. konfliktbeladene Missverständnisse.

Das Seminar EMOFFIZIENZ IM PROJEKTMANAGEMENT brachte mir trotz meiner langjährigen Projekterfahrung neue wertvolle Impulse, die rasch umgesetzt und angewendet werden können.

Teilnehmer D

Die brainsource Ausbildung ist/war für mich:

- die logische Weiterentwicklung meiner systemischen Ausbildung
- eine Erweiterung des Verständnisses über menschliches denken und handeln
- eine Hilfestellung zu besserer - weil anschaulicher - Kommunikation
- die Möglichkeit meine Mitmenschen besser in "ihrer Welt abzuholen"
- die "Meisterklasse" in der Führungsausbildung
- und damit die sprichwörtliche Brücke zwischen meinem eigenen Kopf und Bauch!

Emoffizientes Verkaufen

Stimmen der TeilnehmerInnen

…. dieses war das brauchbarste und beste Seminar welches wir je besucht haben.
Wir haben sofort einiges in die Praxis umgesetzt und unser Geschäft "gehirngerecht" umgestaltet.
Mit sichtbarem Erfolg!!!
Dieses Seminar ist jeden Cent wert! Die Vortragenden waren echt Spitze!